Demokratisch, vielfältig, transparent!

Politik

Die Piratenpartei umspannt alle gesellschaftlichen Schichten und gehört keinem traditionellen politischen Lager an. Piraten arbeiten themen- und lösungsorientiert an den Problemstellungen der Gegenwart und Zukunft.

Wir wollen die Freiheit des Einzelnen bewahren. Der Schutz der Privatsphäre und die Gerechtigkeit in einer modernen Welt sind hohe Güter, welche wir energisch einfordern. Grundlegend wichtig sind für uns Bildung, Wissen und Kultur sowie der freie Zugang dazu. Wir stehen für die Mitbestimmung der Bürger an den Entscheidungen der Politik. Verwaltungen müssen transparenter handeln. Informationelle Selbstbestimmung und Datensparsamkeit zum Schutz jedes Einzelnen sind wichtige Elemente unserer Politik. Nachhaltiger Umgang mit den natürlichen Ressourcen und eine dem Gemeinwohl dienende Infrastruktur sind nach unserer Ansicht für uns Bürger zukunftsentscheidend. Die digitale Revolution bietet progressive Möglichkeiten für unsere Demokratie, die wir breit etablieren werden. Die Grundlage für all dies ist das »Recht auf sichere Existenz und gesellschaftliche Teilhabe«.

Die Piratenpartei erweitert ihr Themenspektrum schrittweise. Dabei werden alle Mitglieder einbezogen. In Arbeitsgemeinschaften, die auch für Nichtmitglieder offen sind, werden umfangreiche Diskussionen geführt und Standpunkte entwickelt. Diese werden über verschiedene Medien breit kommuniziert und den anderen Piraten vorgestellt. Kritik, Verbesserungen und Anregungen nehmen wir auf um sie zu berücksichtigen.

Auf den Parteitagen werden diese Programmanträge von allen anwesenden Piraten diskutiert und abgestimmt. Bei uns gibt es keine Delegierten, jeder Pirat ist gleichberechtigt an der Auswahl und Ausgestaltung der Themen beteiligt. Leitanträge des Vorstands, die bei anderen Parteien üblich sind, gibt es bei uns nicht. »Wir leben Demokratie!«

Klarmachen zum Ändern!

Weitere Informationen