Direktkandidaturen 2019

Dirk Harder

Dirk Harder

Listenplatz 4 der Landesliste 2019 und Direktkandidatur Wahlkreis 3

Dirk Harder, verheiratet, Familienvater, Jahrgang 1967, geboren in Hamburg, wohnhaft in Rheinsberg, als System-ingenieur tätig. E-Mail: NeuInRuppin@harder-online.net

In meiner Tätigkeit bin ich Europaweit und darüber hinaus im Einsatz – das verstehen und eingehen auf andere Kulturen und Arbeitsweisen sind hier unerlässlich.

Politik und Verwaltung sind kein Selbstzweck, sondern müssen sich wieder an den Bedürfnissen ALLER Bürger ausrichten. Die Politiker müssen die Sorgen der Bürger ernstnehmen und die bestehenden Probleme anpacken und Lösen. Hierzu braucht es unter anderem dringend eine andere Diskussionskultur in den politischen Gremien sowie mehr direkte Bürgerbeteiligung.

Im Flächenland Brandenburg liegt mir die Zukunftsfähigkeit des ländlichen Raumes besonders am Herzen.

Thomas Bennühr

Thomas Bennühr

Listenplatz 2 der Landesliste 2019 und Direktkandidatur Wahlkreis 8

Thomas Bennühr, verheiratet, Familienvater, 59 Jahre alt, wohnhaft in Glienicke, als Revisor tätig.

E-Mail: t.bennuehr@piratenbrandenburg.de

Mitglied der Piratenpartei bin ich seit 2011. Ich war unzufrieden mit der Politik. Wollte nicht mehr nur meckern, sondern selber anpacken.

Seit 2014 habe ich erste politische Erfahrungen als Kreistagsabgeordneter in Oberhavel und als Gemeindevertreter in Glienicke gesammelt. Erfahrungen die ich auch als Elternsprecher und Mitglied im Kreiselternrat gebrauchen konnte.

Besonders Jugend- und Sozialpolitik liegen mir am Herzen. Neben der Forderung nach transparenter und verständlicher Politik und dem Bereich der öffentlichen Finanzen werden das meine Schwerpunkte in der Landespolitik sein.

Ria Nicola Schulz

Ria Nicola Schulz

Listenplatz 8 der Landesliste 2019 und Direktkandidatur Wahlkreis 9

Ria Nicola Schulz, Patchworkmutter, Jahrgang 1984, geboren in Berlin Kreuzberg, wohnhaft in Oranienburg, Studentin der Bildungs- und Erziehungswissenschaft, Mediatorin.

E-Mail: rianicola@yahoo.de

Ich wünsche mir, dass niemand verurteilt wird, sondern dass durch zuhören, gemeinsames Handeln und sich einsetzen ein Verständnis füreinander und Respekt für die Lebenswelt jedes einzelnen entsteht und so ein tragfähiges, konstruktives Miteinander wächst, in dem jeder seinen Platz hat und geschätzt wird.

Dazu bedarf es meiner Ansicht nach eine Politik die basisdemokratisch ausgerichtet und sich ihrer Aufgabe, dem Vertreten der Anliegen und Interessen der Einwohner*innen, bewusst ist.

Meine Schwerpunkte sind der Erhalt, der Ausbau und die Unterstützung von familienfreundlichen Strukturen, die Stärkung der Sozialen Arbeit und die Umsetzung und Einhaltung von Kinderrechten. Ein besonderes Anliegen ist es mir, ungehörten und selten wahrgenommenen oder nicht ernst genommenen Einwohner*innen ihr Recht auf Beteiligung und Meinungsbildung und – äußerung zu ermöglichen.

Thomas Friedrich

Thomas Friedrich

Listenplatz 7 der Landesliste 2019 und Direktkandidatur Wahlkreis 41

Thomas Friedrich, verheiratet, Familienvater, Jahrgang 1962, geboren in Forst (Lausitz), wohnhaft in Forst (Lausitz) Ortsteil Keune, als Programmierer tätig.

E-Mail: th.friedrich@piratenbrandenburg.de

Schwerpunkte meiner Arbeit sind das Erstellen und das Design von Webseiten, Portalen und Shops, und als weiteres den Bau und den Vertrieb von Modelleisenbahnzubehör. Dabei ist Zuhören ein wichtiger Faktor, um Probleme zu erkennen, zu verstehen und zu lösen.

Mitglied der Piratenpartei wurde ich 2012, unzufrieden mit der Politik, in der Stadt, im Land und auf Bundesebene wollte ich selber mit anpacken. Seit 2014 habe ich erste politische Erfahrungen als Stadtverordneter in der Stadtverordnetenversammlung in Forst (Lausitz) gesammelt.

Besonders die Jugend- und Sozialpolitik liegt mir am Herzen. Neben der Forderung nach transparenter und verständlicher Politik, werden Bildung und ÖPNV meine Schwerpunkte in der Landespolitik sein.

In unserer Lausitz liegt mir der Strukturwandel und deren Menschen ganz besonders am Herzen.