Landtagswahl Pressemitteilung

Sonntagsfrage: Piratenpartei überspringt im Land Brandenburg erstmals die Fünf-Prozent-Hürde

Aus einer aktuellen Meinungsumfrage des Meinungsforschungsinstitutes TNS Emnid im Auftrag des brandenburgischen Landesverbandes der Partei „Die Linke“ geht hervor, dass die Piratenpartei erstmals in den brandenburgischen Landtag einziehen würde. Wäre am kommenden Sonntag eine Landtagswahl, käme die SPD auf 34, die CDU auf 24 und die Partei „Die Linke“ auf 21 Prozent der Zweitstimmen. Bündnis 90/Die Grünen könnten mit 8 rechnen und die Piratenpartei zöge mit 7 Prozent erstmals ins Potsdamer Parlament ein. Für sonstige Parteien würden sich jeweils maximal zwei Prozent der Wähler entscheiden. Dies geht aus einer Umfrage hervor, für die zwischen dem 16. und 25. Januar 2012 insgesamt 1002 Wahlberechtigte befragt wurden. Im Vergleich zur Sonntagsfrage aus dem Dezember 2011 konnte die Piratenpartei somit um drei Prozent deutlich zulegen.

»Die beinahe Verdopplung des Prozentwertes für die Piratenpartei innerhalb von nur etwa eineinhalb Monaten zeigt deutlich, dass sich die Bürgerinnen und Bürger eine Partei im politischen Alltag wünschen, die sich aktiv für Transparenz, ein Mehr an Demokratie und einen konsequenten Schutz der Bürgerrechte einsetzt« erklärt Michael Hensel, 1. Vorsitzender der Piratenpartei Brandenburg. »Der Umfragewert von sieben Prozent für die PIRATEN ist ein deutliches Signal – wir lassen uns davon aber nicht verrückt machen, sondern arbeiten weiter kontinuierlich an allen relevanten politischen Themen im Land Brandenburg. Wir sind uns sicher, dass wir mit unseren Inhalten und unserer transparenten und glaubwürdigen Arbeitsweise noch mehr Bürgerinnen und Bürger von den Zielen der Piratenpartei überzeugen und im Jahr 2014 auch im Flächenland Brandenburg in den Landtag einziehen werden.«

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen