Bundesparteitag Piratenpartei

Ergebnisse des BPT 2015/1 in Würzburg

Der neue Vorstand in Bild und Farbe

 

Namen, Zahlen, Ergebnisse

Wahl zum Vorsitzenden der Piratenpartei Deutschland

  • Stefan Körner – 361 Stimmen (77,63%)
  • Gerwald Claus-Brunner – 133 Stimmen (28,60%)
Wahl des Schatzmeisters
  • Stefan Bartels – 340 Stimmen (79,63 %)
  • Gerwald Claus-Brunner – 91 Stimmen (21,31 %)
  • Matthias Zehe – 81 Stimmen (18,97 %)
Wahl des politischen Geschäftführers
  • Kristos Thingilouthis – 338 Stimmen (76,99 %)
  • Maja Tiegs – 124 Stimmen (28,25 %)
 Wahl zum Generalsekretariat
  • Ingo Höft – 126 Stimmen (31,58%)
  • Stephanie Schmiedke – 279 Stimmen (69,92%)
Wahl zum stellvertretenden Vorsitzenden
  • Es stellte sich nur Carsten Sawosch zur Wiederwahl. 275 Stimmen entfielen dabei auf ein “Ja” (83,6%), 34 Stimmen und auf ein “Nein” (10,3%) mit 4 ungültigen Stimmen. Damit wurde Carsten Sawosch erneut zum stellvertretenden Vorsitzenden der Piratenpartei Deutschland gewählt.
 Wahl zum stellvertretenden Generalsekretär
  • Es stellte sich nur Mark Huger zur Wiederwahl. Ein weitere Bewerber zog zugunsten von Mark Huger zurück. 252 Stimmen entfielen dabei auf ein “Ja” (87,50%), 27 Stimmen und auf ein “Nein” (9,38%) mit 3 ungültigen Stimmen. Damit wurde Mark Huger erneut zum stellvertretenden Generalsekretär der Piratenpartei Deutschland gewählt.
Wahl zum stellvertretenden Schatzmeister
  • Es stellte sich Lothar Krauß zur Wiederwahl. 264 Stimmen entfielen dabei auf ein „Ja“ (94,29%), 8Stimmen und auf ein „Nein“ (2,86%) mit einer ungültigen Stimme. Damit wurde  Lothar Krauß erneut zum stellvertretenden Schatzmeister der Piratenpartei Deutschland gewählt.
 Wahl zum stellvertretenden Politischen Geschäftsführer
  • Jörg Arweiler – 116 Stimmen (29,37%)
  • Dennis Deutschkrämer – 137 Stimmen (34,68%)
  • Knut Michael – 39 Stimmen (9,87%)
  • Astrid Semm – 275 Stimmen (69,62%)
 Wahl zum zweiten stellvertretenden Generalsekretär
  • Thomas Gaul – 64 Stimmen (18,82%)
  • Ingo Höft – 72 Stimmen ( 21,18%)
  • Kristof Zerbe – 256 Stimmen ( 75,29%)

Unsere Satzungsänderungsanträge – kein Parteitag ist komplett ohne sie

  • SÄA017 – Gastrecht als Default
  • SÄA015 – Befangenheit in der SGO neu regeln 
  • SÄA010 – Keine Angst vor Rechenschaftsberichten 
  • SÄA020 – Verfahrensstraffung: mündliche Verhandlung als Regelfall 
  • SÄA001 – Fachausschuss für Finanzen (Schatzmeisterclub) 
Programmerweiterungen
  • PP010 – Gegen Antisemitismus und Antizionismus 
  • GP013 – Aktualisierung „Frühkindliche Bildung“ 
  • GP002 – Keine Kriegshandlungen ausländischer Truppen von deutschem Gebiet aus ohne Bundestagsmandat
  • GP005 – Verbot der Benachteiligung aufgrund körperlicher Merkmale 
  • WP004 – Anonymes Geld für das Internet
  • WP009 – Open Sensordata 
  • WP010 – Internet im ÖPNV 
  • PP005 – Sicherer und unbegrenzter Aufenthalt für Edward Snowden in Deutschland 

 

Wahl des Bundesschiedsgerichts

Michael Ebner
Gregory Engels
Harald Kibbat
Markus Kompa
Klaus Sommerfeld
Ersatzrichter

Lisa Gerlach
Mario Longobardi

 

 

 

Anmerkung:

schön das so viele Brandenburger Piraten in Würzburg dabei waren. Leider war die Zeit wie immer zu kurz, daher hoffen wir das ein programmatischer Bundesparteitag folgen wird.

Da ich selber anwesend war kann ich kurz bemerken. Der Parteitag war produktiv, erfreulich konstruktiv, ohne TO und GO Schlachten. Für alle, so mein Eindruck, angenehm und die meisten sind mit einem guten Gefühl nach Hause gefahren.

Besonders schön, fand ich.  das die Brandenburger zusammen Platz nahmen. Das war in Vergangenheit auch anders. Das Essen und Trinken war bezahlbar preiswert. Es geht also auch mit kleinem Budget.

Besonderen Dank allen Helfern. Ohne die wäre so ein Parteitag nicht durchführbar.

Oliver Mücke

2.Vorsitzender  Landesverband Brandenburg

 

 

 

 


Creative Commons Lizenzvertrag

Dieses
Werk
von Piratenpartei Deutschland ist lizenziert unter einer
Creative Commons Namensnennung – Weitergabe unter
gleichen Bedingungen 3.0 International Lizenz
.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen