Demonstration

Protest gegen #Zensursula

Am heutigen Freitag fand die Mahnwache gegen die Zensurpläne von Familienministerin von der Leyen statt. Parallel wurden die Zensurverträge mit den Providern unterschrieben. Berichte finden sich via Microblogging unter dem Tag #Zensursula. In einem Beitrag bei Netzpolitik kommentiert Netzaktivist Lutz Donnerhacke die Aussagen des Familienministeriums zur Notwendigkeit von Zensurmaßnahmen gegen die Dokumentation von Kindesmißhandlungen. Donnerhacke hat dort 13 Lügen ausgemacht, welche das Ministerium in den vergangenen Wochen in Form von Textblock-Antworten und anderen Stellungnahmen verbreiten ließ. Aber lest selbst …

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen