Kreisverband Oberhavel

Informationsveranstaltung der Piratenpartei Brandenburg in Glienicke/Nordbahn

Die Piratenpartei sorgt für frischen Wind in der Politik. Aber wer sind die PIRATEN? Stimmt das, was man hört? Sind die Piraten ausschließlich junge, internetvernarrte Männer und Sozialromantiker? Sind Piraten links, rechts oder doch ganz anders? Um diese und weitere Fragen zu beantworten, laden die PIRATEN Brandenburg am 3. März 2012 zu einer Informationsveranstaltung nach Glienicke/Nordbahn ein. »Die Piratenpartei setzt auf eine themenorientierte Politik, in der eine bürgernahe und offene Demokratie geschaffen werden soll. Die Umsetzung der Grundsätze – die Achtung der Bürgerrechte, der Aufbau demokratischer Entscheidungsstrukturen, die Schaffung eines transparenten Staates und die Stärkung des Schutzes der Privatsphäre und der Daten – begleiten diesen politischen Prozess« erklärt Michael Hensel, 1. Vorsitzender der Piratenpartei Brandenburg.

Als Gesprächs- und Diskussionspartner werden unter anderem Mitglieder des Landesvorstandes der Piratenpartei Brandenburg und des Kreisvorstandes der Piratenpartei Oberhavel anwesend sein. Außerdem werden Alexander Spies (Mitglied des Abgeordnetenhauses Berlin in der Piratenfraktion) und Georg von Boroviczeny (Koordinator der AG Drogen der Piratenpartei Deutschland und Mitglied der Bezirksverordnetenversammlung in Steglitz-Zehlendorf) erwartet. Sie werden umfangreiche Hintergrundinformationen zum Bedingungslosen Grundeinkommen und zur Drogen- und Suchtpolitik geben können – zu beiden Themen wurden vom vergangenen Bundesparteitag konkrete Beschlüsse gefasst. Thomas Bennühr, Mitglied im Kreisvorstand der Piratenpartei Oberhavel, dazu: »Langjährige und erst vor kurzem eingetretene PIRATEN-Mitglieder werden alle Interessierten informieren und die auftretenden Fragen beantworten. Außerdem werden Piraten, die sich mit unseren technischen Werkzeugen und Arbeitsmitteln auskennen, diese vorführen und für Fragen zur Verfügung stehen.« Die Veranstaltung findet am 3. März 2012 – in der Zeit von 13:00 Uhr bis 18:00 Uhr – im Bürgerhaus in Glienicke/Nordbahn (Moskauer Straße 20, 16548 Glienicke/Nordbahn) statt.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen