Bundestagswahl 2013 Pressemitteilung

Direktkandidat für die Bundestagswahl 2013 gewählt: Michael Polte tritt für die PIRATEN im Wahlkreis 56 an

Der 33-jährige Michael Polte wurde bei der Aufstellungsversammlung zur Bundestagswahl 2013 zum Direktkandidaten für den Wahlkreis 56 gewählt. Bei vier akkreditierten Teilnehmern erhielt Polte als einziger zur Wahl stehender Kandidat 100 Prozent der Stimmen. Als thematische Schwerpunkte nennt Michael Polte Bürgerbeteiligung, einen freien Zugang zu Wissensquellen sowie die finanzielle und pflegerische Absicherung im Alter. Der Wahlkreis 56 („Prignitz – Ostprignitz-Ruppin – Havelland I“) umfasst den Landkreis Prignitz, den Landkreis Ostprignitz-Ruppin und vom Landkreis Havelland die Ämter Friesack und Rhinow.

  1. Glückwunsch – meine Stimme hast Du!

  2. Michael Polte

    Sammer,leider nicht möglich,da du wohl deinen Hauptwohnsitz in HH hast…Ich bin mir aber sicher, dass es in HH einen guten Direktkandidaten gibt..

  3. Bernd Endrullat

    Glückwunsch ! Bin mir sicher Du bist der richtige Pirat. Drücke Dir die Daumen für 2013!

  4. Pingback: Michael Polte tritt für die PIRATEN im Wahlkreis 56 an | Piratenpartei RV Prignitz-Ruppin

  5. Herzlichen Glückwunsch , klar machen zum ändern

Kommentare sind geschlossen.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen