2017 Landesparteitag Landesvorstand Pressemitteilung

PIRATEN Brandenburg mit neuem Vorstand

cc by Raoul Schramm

Der Landesparteitag der Piratenpartei Brandenburg wählte am Samstag, den 13. Mai 2017 einen neuen Vorstand, dieses Mal für zwei Jahre.

Der alte und neue 1. Vorsitzende Thomas Bennühr: “Es freut mich natürlich, dass die Mitglieder nicht nur mir, sondern auch Frank Behr (Schatzmeister) und Guido Körber (bisher Beisitzer, jetzt 2. Vorsitzender) ihr Vertrauen aussprachen. Über 75% Zustimmung zeigen, dass wir im letzten Jahr gute Arbeit geleistet haben.“

Bennühr weiter: „Jetzt konzentrieren wir uns erst mal auf die Bundestagswahl. Unsere Hauptziele liegen aber in 2019. Wir werden mehr Mandate bei den Kommunalwahlen gewinnen und in den Brandenburger Landtag einziehen. Wir wollen Brandenburg fit für die Zukunft machen.“

Als neue Beisitzer wurden Stefan Schulz-Günther aus Oberhavel und Jeannette Paech aus Potsdam Mittelmark in den Vorstand gewählt.

Der Parteitag fand in Oranienburg im Oranienwerk statt. Als internationaler Gast war der Vizepräsident der Piratenpartei Tschechien, Mikuláš Peksa, anwesend.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen