Ahoi lieber Pirat,

vom 19. bis 21. August 2022 findet das 1. futurecamp der Piraten statt, zu dem wir dich hiermit recht herzlich einladen. Wir treffen uns im schönen Grünheide in Brandenburg.

Am Störitzsee 1, 15537 Grünheide (Mark)

In unmittelbarer Nachbarschaft zur Tesla Giga Factory inmitten idyllischer Natur mit direktem Zugang zum Störitzsee erwartet dich ein Wochenende, vollgepackt mit vielen extrem coolen Workshops. Wir konnten für dieses Wochenende zwei externe Referenten gewinnen deren Vita für sich spricht:

Prof. Dr. Jürgen Tauchnitz,
Prodekan der Hochschule Lausitz mit dem
Forschungsbereich Sound Design / Musik im Marketing insb. akustische Markenführung.

Frau Birgit Schürmann ist Schauspielerin,
Trainerin und Mastercoach.
Seit 1993 steht sie auf deutschen Bühnen. Als Bühnenprofi hat Birgit Schürmann Fach- und Führungskräfte dabei unterstützt, außergewöhnlich zu präsentieren und die Emotionen ihres Publikums zu wecken. Sie inspiriert insbesondere Frauen, die in ihrem Berufsalltag eine neue Art der Kommunikation suchen und sich selbst ins rechte Licht rücken wollen. Dieses Wissen vermittelt Birgit Schürmann in zahlreichen Vorträgen, Rhetorik-Trainings, Coachings, ihrem Podcast und Rhetorik-Blog. Ihr Podcast „Rhetorik, die im Kopf bleibt!“ ist einer der bekanntesten und erfolgreichsten Podcasts über Rhetorik im deutschsprachigen Raum. Er wurde 2017 für den Life Changer Award nominiert.

Alle weiteren Infos und die Möglichkeit dir dein Ticket zu lösen findest du hier: https://piraten-futurecamp.de

Hinweis: Bei der Ticketbestellung taucht die Frage “Welche T-Shirt-Größe hast du?“ auf. Diese Information ist für den Workshop Gestaltung, da du dort zwei T-Shirts bedrucken wirst, welche du behalten darfst.
Die Information über deine Verpflegungsvorlieben dient der Organisation der Essensbestellung.
Außerdem erfragen wir von dir, ob du im Mehrbettzimmer übernachten möchtest, oder ob du zelten möchtest – für den Fall haben wir einen Platz in unmittelbarer Nähe des Veranstaltungsgebäudes vorgesehen.

Solltest du mit der Bahn anreisen wollen, steht ab dem Bahnhof Fangschleuße (RE1) ein Rufbus zur Verfügung. Um diesen zu nutzen rufst du, wenn Du am Bahnhof Erkner bist, die Nummer 017642925382 an und stellst dich in Fangschleuse an die Bushaltestelle. Dort wird dich ein 9-Sitzer-Bus einsammeln. Für den Rücktransport zum Bahnhof am Sonntag besprichst du alles mit deinem Gruppenleiter. Die Line RE1 verkehrt in Berlin an mehreren Bahnhöfen im 30-Minuten-Takt. Du benutzt den Zug in Richtung Frankfurt/Oder.

Das futurecamp ist ein innerparteiliches Bildungsangebot, welches durch die Landesverbände Brandenburg, Baden Württemberg, Bayern, Hessen und Niedersachsen finanziert wird. Den teilnehmenden Piraten entstehen bis auf die Anreise keine weiteren Kosten. Wir haben für das Wochenende in der Bildungseinrichtung Störitzland ein Gebäude mit mehreren Zimmern von 2 bis 7 Betten gebucht. Wer gerne zelten möchte kann dieses auch gern tun. Auf dem Zeltplatz, der zum Gelände gehört, stehen mehrere Toiletten und Dusch-Häuschen zur Verfügung, die kostenlos genutzt werden dürfen. Wir werden vor Ort durch den Betreiber mit drei Mahlzeiten verköstigt, für das Abendbrot am Samstag haben wir ein Grillen direkt am See bestellt. Für das Socialising werden Mitglieder aus dem veranstaltenden Regionalverband die Getränkeversorgung übernehmen, um nicht die offiziellen Preise des Betreibers zahlen zu müssen.

Hinweis: Bitte bring für die Übernachtung eigene Bettbezüge mit! Die Einrichtung verlangt 7€ für das Leihen von Bettwäsche vor Ort.

Wir hoffen, dass wir euch etwas neugierig machen konnten und würden uns freuen, wenn wir uns beim 1. futurecamp sehen.

Du findest die Idee des futurecamp fördernswert? Dann freuen wir uns selbstverständlich über ein Spende! Diese kannst du an folgendes Konto senden:

Kontoinhaber: Piratenpartei LV Brandenburg
IBAN: DE53 1605 0000 1000 5581 90
BIC: WELADED1PMB
Bank: Mittelbrandenburgische Sparkasse
Verwendungszweck: Spende futurecamp, Name, Vorname, Adresse

Mit piratigen Grüßen, das Orga-Team

Riccardo, Lukas, Sebastian

Das vorläufige Programm

Freitagnachmittag Anreise

20:00 Uhr Eröffnung und Keynote
21:00 Uhr Aufteilung der Teilnehmer in zwei Gruppen
20:00 Socialising mit Lagerfeuer

Samstag

09:00 Frühstück für alle
Gruppe 1: ganztägig Marketing Workshop
10:00 Gruppe 2: Workshop Gestaltung
12:00 Mittag für alle
14:00 Gruppe 2: Datenschutzschulung
16:00 Gruppe 2: Workshop Energiepolitik
17:00 Gruppe 1 und Gruppe 2 Rhetorik Vortrag
19:00 Abendbrot für alle
20:00 Socialising mit Livemusik

Sonntag

09:00 Frühstück für alle
Gruppe 2: ganztägig Marketing Workshop
10:00 Gruppe 1: Workshop Gestaltung
12:00 Mittag für alle
13:00 Gruppe 1: Datenschutzschulung
15:00 Gruppe 1: Workshop Energiepolitik

Schreibe einen Kommentar

Kommentare geben nur die persönliche Meinung derjenigen wieder, die sie schreiben. Durch die Bereitstellung der Kommentarfunktion machen sich die Betreiber dieser Website die Kommentare nicht zu eigen und müssen daher nicht derselben Meinung sein.
Es gelten die Kommentar-Regeln.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen