Piratenpartei Politik Stadtverband Potsdam

Piraten wollen Wahlzettel entern

2009 ist Superwahljahr. Und auch die Piraten wollen dabei sein. Deshalb wurden in den letzten Monaten bereits Unterschriften für die Europawahl gesammelt. Wir wollen uns hiermit mal ganz herzlich bei allen bedanken, die uns mit ihrer Unterschrift geholfen haben. Am 31.3. werden die Unterschriften dem Bundeswahlleiter vorgelegt. Bis dahin können noch beglaubigte Unterschriften an die hessische Piratenpartei geschickt werden (Piratenpartei Hessen, Postfach 900502, 60445 Frankfurt / Main). In Kürze werden wir dann wissen, ob die Piratenpartei zur Europawahl zugelassen wird.

Update:

Aber uns stehen noch weitere Wahlen bevor. Hier in Brandenburg möchte die Piratenpartei zur Bundestags- und zur Landtagswahl am 27. September 2009 antreten und hat für beide Wahlen eine Liste aufgestellt. Um die Wahlzulassung zu erreichen benötigen wir nun jeweils 2000 beglaubigte Unterschriften. Um dies zu erreichen, bitten wir um Eure Mithilfe!

Bitte sendet uns Eure Unterstützerunterschriften. Wenn ihr wollt, unterschreibt nicht nur selbst, sondern fragt auch in Eurer Umgebung (Familie, Freunde, Kollegen) nach Unterstützern für die Wahlzulassung der Piratenpartei. Voraussetzung für die Gültigkeit der Unterschriften ist ein Wohnsitz in Brandenburg. Optional könnt ihr die Unterschriften beim Einwohnermeldeamt beglaubigen lassen, dies würde uns einiges an Zeit ersparen. Kommt ihr aber nicht zum Beglaubigen, sendet die Unterschriften dennoch an uns, dann beglaubigen wir sie.

Die fertig unterschriebenen Formulare könnt ihr an folgende Adresse senden:


Postanschrift:

Piratenpartei Brandenburg / z.H. Zetzsche

Postfach 601645
14416 Potsdam


Mit Eurer Unterstützung werden wir es schaffen und am 27. September auf dem Wahlzettel stehen. Und damit können wir für eine Änderung der Politik eintreten.

  1. Einz will ich vormerken..

    ihr habt meine stimme! aber lasst euch nicht unterwandern von leuten die euch schwach machen wollen und eure zeile nicht verfolgen.

    eurer feind sind die grossen und die werden spitzel bei euch unterschieben. traut nur dennen die ihr kennt und so solltet ihr auch es weitermachen.

    arbeitet für das volk und nicht in die eigene tasche das wird unser aller erfolg.

  2. Ich freu mich. Bundestags und Landtagswahl klappt bestimmt auch. Ihr müsst aber schon ein wenig Werbung machen.

    Ich würde euch empfehlen in der C’t und ggf. anderen PC Zeitschriften Werbung zu schalten. Bei den Lesern der C’t und im Heise – Board hat die Piratenpartei einige Sympathien.

    Am Anfang war es nur ein Gedanke…

  3. Vielen Dank für die aufmunternden Worte.

    @bürger: Wir werden uns bemühen, uns nicht unterwandern zu lassen. Aber jeder der unsere Ziele unterstützt ist willkommen!

    @Zecher: Werbung in verbreiteten Zeitschriften zu schalten kostet leider einiges. Dafür reicht unser Budget nicht, fürchte ich.

  4. Ihr gewinnt immer mehr ansehen 😉
    und wenn es mal losgeht dann rennt das ganze von selbst.

    sogar meine bäckerin findet euch gut 😀 hab sie draufgebracht 😉

    auf meiner seite habt ihr einen guten platz bekommen 😉
    http://www.crysis-forum.de
    .. hey ich helfe gern und würd mitmachen wenn´s möglich ist.
    komme aus ffo. vll. bekomm ich mal ne mail von euch wann ihr das nächste treffen habt dann kann man sich mal sehen.
    oder schon früher 🙂 gruss

  5. @bürger: Danke für Deine Unterstützung. 🙂

Kommentare sind geschlossen.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen