Bundesparteitag Bundestagswahl Piratenpartei

Nachlese zum Bundesparteitag 2017.1 in Düsseldorf

Am 25./26. März 2017 kamen rund 350 Piraten aus nah und fern in Nordrhein-Westfalens Landeshauptstadt Düsseldorf zusammen, um unser Piraten-Wahlprogramm zur Bundestagswahl 2017 zu besprechen.

Bevor es mit der Diskussion des Wahlprogramms losging, stand zunächst die Frage an:

„Wollen wir zur Bundestagswahl mit einer Spitzenkandidatin oder einem Spitzenkandidaten oder gar mit einem Spitzenteam an den Start gehen?“

Die Versammlung entschied: Wir werden mit einem Spitzenteam an den Start gehen. Unser Spitzenteam besteht aus: Anja Hirschel (Baden-Württemberg), Sebastian Alscher (Hessen) und René Pickhardt (Rheinland-Pfalz). Das Team konnte sich über stehende Ovationen der Mitglieder bei ihrer Vorstellung freuen.

Alsdann ging es an die Diskussion des Wahlprogramms und die Beantwortung der Frage: „Wollen wir mit einem eher allgemein gehaltenen Wahlprogramm wie die Piraten in Island antreten oder versuchen, die Wähler mit mehr ins Detail gehenden Positionierungen für ihr Kreuz bei uns zu gewinnen?“ Die Versammlung beschloss mehrheitlich, ein Wahlprogramm mit konkreten Lösungsansätzen anzubieten.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen